, Zu den (Un-)Möglichkeiten linker Praxis // antifaschistische Stadtkommune Berlin // CyborgSociety.org
Texte
Kritik der Esoterik
Kritik der Kleinfamilie

"Die Cyborg ist eine überzeugte AnhängerIn von Partialität, Ironie, Intimität und Perversität. Sie ist oppositionell, utopisch und ohne jede Unschuld.
Cyborgs sind nicht mehr durch die Polarität von öffentlich und privat strukturiert, Cyborgs definieren eine technologische Polis, die zum großen Teil auf auf einer Revolution der sozialen Beziehungen im oikos, dem Haushalt beruht."

(Donna Haraway)

 

english  

Zu den (Un-)Möglichkeiten linker Praxis

Zu den (Un-)Möglichkeiten linker Praxis, hier als PDF-Version zum Download